Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Schmuck, Modeschmuck, Perlenschmuck, Designschmuck, Unikatschmuck, Silberschmuck, Goldschmuck Der neue onlineshop von Monischmuck & Mode
juwelfair
Sonderangebote juwelfair
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 522 mal aufgerufen
  
 Forum Monischmuck & Mode
larisa Offline



Beiträge: 143

04.03.2017 00:48
Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Hallo liebe Community,

Ich habe gehört, dass Schwarzkümmelöl sehr gesund sein soll und wollte mich ein wenig online über das Öl informieren. Auf https://www.kraeuterland.de/schwarzkuemmeloel.html konnte ich nicht nur Infos finden, da kann man das Zeug auch bestellen. Ich würde erstmal gerne wissen, ob ihr Erfahrungen mit Schwarzkümmelöl gemacht habt, was könnt ihr mir über die verschiedenen Wirkungen sagen? Ich habe unter anderem gelesen das es bei Heuschnupfen sehr effektiv sein soll – stimmt dass?



Vielen Dank im vorab

GinaG Offline



Beiträge: 15

23.04.2017 12:39
#2 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Kann ich mir ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen. Wenn dem so wäre, wäre es bei der Masse an Leuten, die an Heuschnupfen leiden, sicherlich bekannt.
Und ich leide darunter, und habe noch nie etwas davon gehört. Also lieber Finger weg

Monda Offline



Beiträge: 201

17.11.2017 21:28
#3 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Ja gut die Beeren sind jetzt auch nicht so schädlich das man die Finger davon halten muss aber es gibt sicherlich auch viele andere Mittel die man sich anschauen kann die viel wirksamer sind.

Ich persönlich habe mir bei http://www.ohrthermometer-test.de ein Thermometer für die Ohren gekauft. Das ist das beste Mittel um Fieber festzustellen :P..sonst aber benutze ich auch gerne Hausmittel, es kommt natürlich auch darauf an welche Hausmittel es sind.

filippjd Offline



Beiträge: 10

21.03.2020 07:55
#4 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Hallo
ja, Schwarzkümmelöl ist sehr gut und ich persönlich benutze es regelmäßig. Es gibt Heilpflanzen, die nicht nur bei bestimmten Krankheiten wirksam sind, sondern im Gegenteil vielseitig sind und bei einer Reihe von Krankheiten eingesetzt werden. Schwarzkümmel ist eine dieser Heilpflanzen, weil er äußerst flexibel und daher sehr beliebt ist. Weitere Informationen finden Sie Hier. Ich hoffe es wird helfen. LG

thomas67 ( Gast )
Beiträge:

24.03.2020 08:15
#5 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Hallo
Ja, Schwarzkümmelöl ist sehr gut gegen Heuschnupfen. Ich persönlich habe es benutzt und ich habe ein IR-Thermometer benutzt, um das Fieber zu messen. Dies ist der beste Weg, um Fieber zu diagnostizieren. Weitere Details finden Sie hier:https://www.infrarot-thermometer.info/bl...ht-es-moeglich/. Ich hoffe es wird helfen. Mit freundlichen Grüßen

Sobni Offline



Beiträge: 214

04.07.2020 08:58
#6 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Ja dieses Öl ist sehr gesund...
Schwarzkümmelöl kann vielfältig eingesetzt werden. Es eignet sich für die Unterstützung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, da es viele Vitamine und Mineralstoffe enthält. Unter anderen wird das Öl auch zur Behandlung von Allergien oder Asthma empfohlen. Allerdings sollte die Anwendung des Öls zu diesem Zweck immer in Rücksprache mit einem Arzt stattfinden.

Aber, nicht nur dieses ;)
Auch andere Öle haben so ihre Vorteile! Da denke ich jetzt konkret an die Primavera Öle: Aromaöle aus kontrolliert biologischem Anbau!
Aromatherapien kommen Körper und Geist gleichermaßen zugute. Sie helfen dabei, Abstand vom Alltag zu gewinnen und haben eine belebende, zugleich aber auch entspannende Wirkung. Kann ich nur empfehlen!!! Ah und, bestellen kann man die Öle übrigens hier https://www.navoco.de/brand/primavera und das auch noch zu mehr als akzeptablen Preisen!

Ciaooo

allex44 Offline



Beiträge: 48

06.07.2020 09:42
#7 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Habe dein Thema hier im Forum gefunden und ehrlich gesagt habe ich noch nie Schwarzkümmelöl versucht, du sicherlich bis jetzt, da dein Thema schon bisschen alt ist. Leider habe ich auch von dem Kräuterland Onlineshop auch keine Erfahrung, weil ich meine Naturprodukte wie Öle und Nahrungsergänzung bei https://www.miasanis.com/collections/nahrungsergaenzung bestellt.

Mit ihren Produkten bin ich echt zufrieden, viel sie hochwertig und BIO sind, die Preise sind auch toll, solltest du daher nach einem neuen Onlineshop suchen, kann ich dir empfehlen ihre Produkte auszuchecken!

Hiplace Offline



Beiträge: 122

12.07.2020 18:36
#8 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Es kommt darauf an, was du dir erhoffst.
Wenn du es für deine Haut suchst, dann kann ich dir eher JojobaÖl empfehlen. Das ist dem Öl der Haut sehr ähnlich und fettet daher nicht nach, sondern zieht gut ein.
Ich habe immer gute bei https://www.gelbeseiten.de/ratgeber/vergleiche/Jojobaoel-Wirkung-und-Anwendung-fuer-Haut-Haar-und-Koerper gefunden

filippjd Offline



Beiträge: 10

03.08.2020 08:21
#9 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

danke

filippjd Offline



Beiträge: 10

18.08.2020 21:18
#10 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Hallo Ja, ich benutze gerne Schwarzkümmelöl und für die Temperaturmessung benutze ich immer Infrarot Thermometer. Weitere Details finden Sie hier: https://rfid-sicherheit.com/infrarot-thermometer. Ich hoffe, es wird helfen. freundliche Grüße.

Landon Offline



Beiträge: 35

21.12.2020 13:33
#11 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Hello!

Ja, ich kenne mich teilweise schon ganz gut aus und kann dir daher auch sagen, dass Schwarzkümmelöl auf jeden Fall sehr gut für die Haare ist.

Generell bin ich der Meinung, dass man bei Haarausfall sowie erstmal auf natürliche Produkte vertrauen sollte.

Bei mir hat die Homöopathie(siehe da) sehr gut gegen meinen Haarausfall geholfen.

SabbineM Offline



Beiträge: 169

05.01.2021 13:05
#12 RE: Schwarzkümmelöl - wer kennt sich aus? Antworten

Bei Asthma muss ich sagen, dass ich auch erst auf Schwarzkümmelöl vertraut habe, was auch einigermaßen gut gewirkt hat. Allerdings komme ich besser mit dem liposomalen Astaxanthin klar. Die vielseitige, schützende Wirkung von Astaxanthin kann bei verschiedenen Prozessen helfen, präventiv wirken und zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen. Ebenso kann liposomales Astaxanthin unterstützend bei vielen Erkrankungen eingesetzt werden. Interessant ist die entzündungshemmende Wirkung von Astaxanthin zum Beispiel bei Erkrankungen wie Asthma Bronchiale. Mehr dazu auf: https://www.2-sight.eu/liposomales-astaxanthin/

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kennt ihr euch damit etwas aus?
Erstellt im Forum Kostenlose private Schmuckbörse von Ambee1991
1 15.01.2021 11:48
von Kurt Sebester • Zugriffe: 65
Kennt Ihr Elektrostempel?
Erstellt im Forum Kostenlose private Schmuckbörse von Hiplace
2 15.01.2021 11:49
von Kurt Sebester • Zugriffe: 138
kennt sich jemand mit Sportschützen aus?
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von georg
2 23.10.2020 17:29
von Kassandra • Zugriffe: 130
Lösen Halsketten Brustkrebs aus?
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von bluemchen
2 11.12.2020 11:21
von SabbineM • Zugriffe: 130
Kennt ihr euch damit aus?
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von monisomi
2 25.10.2020 00:39
von SabbineM • Zugriffe: 182
Neue Schmuck Trends - wer kennt sie ?
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von georg
8 28.09.2020 09:41
von dellert • Zugriffe: 410
Sind Pflegekräfte aus Polen gut ausgebildet?
Erstellt im Forum Schmuckshop Monischmuck & Mode von Thea
4 23.03.2019 18:07
von georg • Zugriffe: 402
Schmuck aus Wolle... geht das?
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von Simonee
6 26.10.2019 15:55
von Sobni • Zugriffe: 392
Heizkörperthermostat mit WLAN - wer kennt sich aus?
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von andraS
1 04.08.2017 18:04
von Monda • Zugriffe: 508
 Sprung  
Wechselschliessendekorative Glasartikel tom watch UhrenCollierkette in rot Gravurschmuck
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz