Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Schmuck, Modeschmuck, Perlenschmuck, Designschmuck, Unikatschmuck, Silberschmuck, Goldschmuck Der neue onlineshop von Monischmuck & Mode
juwelfair
Sonderangebote juwelfair
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 64 mal aufgerufen
  
 Schmuckshop Monischmuck & Mode
bluemchen Offline



Beiträge: 42

01.04.2021 11:35
Zeiterfassung für Mitarbeiter vereinfachen? Antworten

Servus Leute! Meine Firma ist eigentlich recht cool. Wir werden dort nämlich immer dazu ermutigt, neue Ideen zu entwickeln und Verbesserungsvorschläge einzureichen.
Jetzt ist es so, dass wir nach Problemen Ausschau halten sollen und uns dann Lösungen dazu überlegen sollen. Das hilft uns und der ganzen Firma.

Ich finde, dass das mit der Zeiterfassung bei uns noch sehr umständlich ist. Wir müssen uns quasi alle in einer Exceltabelle eintragen und dort unsere Arbeitszeit festhalten.
Am Ende des Monats sucht sich die Personalverrechnung dann die Exceltabelle heraus und muss davon alles kopieren und ins System bei sich einfügen, bevor sie damit weiterarbeiten können.

Ich finde, da muss es doch einen leichteren Weg geben. Wenn ihr Ideen habt, dann erzählt sie mir bitte!

elfrieda Offline




Beiträge: 48

01.04.2021 11:56
#2 RE: Zeiterfassung für Mitarbeiter vereinfachen? Antworten

Hey, das Konzept in deiner Firma gefällt mir ja mal richtig gut.
Nur weil alle Mitarbeiter immer die Augen nach Verbesserungsmöglichkeiten offenhalten, dann muss man ja trotzdem nicht gleich alles Umsetzen. So bekommt man aber viel mehr verschiedene Möglichkeiten, Sachen zu verbessern, die man vorher wahrscheinlich gar nicht alle gefunden hätte. So wie jetzt eben mit der Zeiterfassung.

Ich würde dir da einfach raten, ein System vorzuschlagen, wie wir das bei mir in der Arbeit auch verwenden. Die Zeiterfassung selbst erfolgt für die Mitarbeiter mit einer Art Stempeluhr auf dem Handy.
Man muss nur drücken, wenn man anfängt und wenn man aufhört. Der Rest wird dann automatisch verarbeitet.
In einem Arbeitszeitmodell kann dann die gesetzliche Zeiterfassung sehen und als Chef auch überprüfen. Der hat dann auf einen Blick die Übersicht, wie lange schon jeder hier war und wann wer gehen kann.
Man kann mit dem Zeiterfassungssystem auch Projekte besser verrechnen und sich die Arbeitszeiten dafür extra anzeigen lassen. Und am Ende des Monats können alle Rechnungen und Stundennachweise auch automatisch erstellt werden. Klingt doch recht cool, oder?

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie sich auf dem Arbeitsmarkt als Arbeitgeber besser präsentieren?
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von bluemchen
4 11.05.2020 14:37
von bluemchen • Zugriffe: 264
Mitarbeiter motivieren
Erstellt im Forum Schmuckshop Monischmuck & Mode von SephoraKristall
2 14.02.2020 16:01
von Wiebke • Zugriffe: 215
Habt ihr Tipps für eine Rede im neuen Job?
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von ullinulli
3 27.08.2020 18:38
von alirarl • Zugriffe: 330
Mitarbeiterunterweisung erfolgreich gestalten
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von schnucki
1 13.12.2018 11:22
von elfrieda • Zugriffe: 239
Neue Mitarbeiter für Unternehmen finden!
Erstellt im Forum Forum Monischmuck & Mode von Sobni
2 08.09.2018 19:55
von Murinjo • Zugriffe: 279
 Sprung  
Wechselschliessendekorative Glasartikel tom watch UhrenCollierkette in rot Gravurschmuck
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz